VITA

Jahrgang 1981
Größe 1,63 Meter
Konfektion 36/38
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Grünblau
Wohnort Berlin

Buchbar ab Berlin, Köln, München, Leipzig, Hamburg
Sprachen Englisch (fließend), Spanisch und Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte Berlinerisch (Heimatdialekt), Norddeutsch
Gesang Chanson
Sport Joggen, Yoga, Tischtennis

AUSBILDUNG
2010 Camera-acting-Kurs bei der coaching-company, Berlin
2005-2009 Berliner Schule für Schauspiel
2002-2003 Theater Total, Bochum Besonderes
2007-2013 Gesangsunterricht bei Ralf Schallock
2008 Mikrofon-und Synchron-Seminar bei Katharina Koschny

BÜHNE
2016 Diverse Rollen in der „Kammerimproshow“, Eigenregie, Weltecho in Chemnitz
2011-jetzt S.Schulze in „Wer hat Angst vor Dr.Stalker?“, Eigenregie, Frauenwunder, Berlin
2011-jetzt Mitglied des Improtheaterensembles „Die Improvisionäre“, Berlin
2009-2015 Miss Sophie in „Dinner for one“, Regie: N. Foerster, Brotfabrik, Berlin
2009 Karin in „alter ford escort dunkelblau“, Regie: H.J. Frank, theater 89, Berlin
2009 Nazimädchen in „wir sind immer oben“, Regie: H.J. Frank, theater 89, Berlin
2009 Chorrolle in „Industrielandschaft mit Einzelhändlern“, Regie: H.J. Frank, theater 89, Berlin
2007/2008 Kellnerin am „Ringelnatz-Abend“, Regie: W. Koch, Kabarett Sündikat, Berlin

FILM
2016 Tanja Schneider in „OER 2&3“, Lehrfilm, Kooperative Berlin
2016 Vivian Jacob in “Feuerland (HR), Kurzfilm, R.: Thomas Pletzin, 900 seconds
2016 Maike Manns in “Klaus seine Narbe” (HR), Kurzfilm, R.: Malte Schröckert, 900 seconds
2015 Katja Lehnert in „Berlin gegen Gewalt“, dasprogramm
2015 Tanja Schneider in „OER 1“ (HR), Lehrfilm, Kooperative Berlin
2011 Mutter in „Die kleine Benimmschule 6“ (HR), Lehrfilm, Regie: M. Gautsch, 8.Insel Filmprod.
2011 Polizistin in „Trainstation-Berlin“ (NR),Kurzfilm, Regie: J.Block, Produktion: J-Blockbuster
2011 Frau Niedermeier in „Schmetterlinge bei Nacht“ (NR),Kurzfilm, Regie: Martin König
2010 Alex in „Bar“ (HR), Kurzfilm, Regie: Regina Kött
2010 Suse in „Das Märchenschloß“ (HR), Kurzfilm, Regie: Regina Kött
2009 Moni in „Kopfsache“ (HR), Kurzfilm, Regie: Ole Gunnar Joachimsson