TERMINE

DIE IMPROVISIONÄRE
sind die witzigste, originellste, einzigartigste und bescheidenste 
Improvisationstheatergruppe der Welt. Seien Sie dabei, wenn in rund 90 Minuten nach den Ideen des Publikums ein komplettes Stück entsteht, 
das so nie geprobt wurde und so nie wieder zu sehen sein wird.

Das Ensemble:
Doreen Wermelskirchen, Jacob Methner, Lena Milde, Marc C. Behrens, Ole Xylander, Vera Schmidt
Musik: CD Geier

29. Juli 2017 auf dem Simsalaboom- Festival!

Termine in der Brotfabrik:
9. September 2017; 20 Uhr „Zeitreise nach Dr. Who“
18. November 2017; 20 Uhr megawitzige Show (Genre wird noch gewählt)
2. Dezember 2017; 20 Uhr „Die Improvisionäre Loriot-Weihnachtsshow“

Links:
Die Improvisionäre Website
Die Improvisionäre bei facebook

FRAUENWUNDER
Die Musik-Comedy Sensation 
“Wer hat Angst vor Dr. Stalker?” 
Eine musikalische Therapiesitzung
In der Therapiepraxis outen sich ehemalige Putzfrauen als sexsüchtige Vamps, Bibliothekarinnen als geile Kleptomaninnen und träumen gemeinsam von Okapis und Neandertalern.
Besetzung:
 Schauspiel, Gesang: Susanne Menner, Doreen Wermelskirchen
Am Klavier: Peter Andre Rodekuhr

Termine in der Brotfabrik:
4.&5. November 2017; 20 Uhr: „ENDLICH!!! NACH 6 JAHREN VERLÄSST DER STALKER DIE BROTFABRIK! DAS GROSSE FINALE!“

Links:
Frauenwunder Website
Frauenwunder bei facebook

KAMMERIMPROSHOW
Improvisiertes Theater auf Zuruf, unterhaltsam und witzig mit den besten Improspielern Mitteldeutschlands. Da lacht der Nischel!

Termine im Weltecho in Chemnitz:
27. Mai 2017; 20 Uhr
10. Juni 2017; 20 Uhr
 
DINNER FOR ONE
Dinner for One in der Brotfabrik – das ist Off-Bühnen-Silvester-Kult-Tradition seit 17 Jahren in Berlin!
Zu Silvester läuft der wohl berühmteste und meist gesehene Fernsehsketch in einer ganz eigenen Theaterfassung in der Brotfabrik.
Dreieinhalb Geschwister, die sich jedes Silvester treffen, um zusammen mit ihren Freunden das neue Jahr zu begrüssen. Im Sinne einer guten Soap-Opera hat das Jahr 2017 viele Pläne durcheinander gebracht und für so manche Überraschung gesorgt…
Natürlich kommt es an diesem Abend unweigerlich zum obligatorischen „Dinner for One“; doch bei uns nicht ganz „the same procedure as last year!“ – und das jedes Jahr wie immer ganz anders – 2017 zum 18. Mal, überraschend anders, gewohnt musikalisch und natürlich in änglisch (Fremdsprachenkenntnisse jeglicher Art werden nicht benötigt)!

Termine in der Brotfabrik:
29. Dezember 2017; 20:30 Uhr
30. Dezember 2017; 19:30 Uhr & 20:30 Uhr
31. Dezember 2017; 15:30, 16:30, 17:30, 19:30, 20:30, 21:30

Links:
Dinner for One Website
Dinner for One bei facebook

 

Infos und Karten unter:
Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1
13086 Berlin
Tel.: 030 – 471 4001 oder 471 4002